Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Wildzeit im Schloss Kassegg

Schloss sucht Herr/in

Das Schloss Kassegg

Neuerfindung eines märchenhaften Rückzugsortes.

Vor rund 130 Jahren als pittoreskes Jagdschloss im Herzen der Region Gesäuse in der Steiermark erbaut, verfügt das Schloss Kassegg über eine lange und bewegende Geschichte. Nach der Wiederbelebung 2011 als Naturhotel, möchte sich das ehrwürdige Anwesen nun ganzheitlich als innovativer Hotelbetrieb samt Gastronomie und Eventlocation neu erfinden. Gemeinsam mit der Eigentümerfamilie und der Geschäftsführung, sucht das Marketingteam des Tourismusverbandes Gesäuse dazu das richtige Führungsteam, das gemeinsam an der Zukunft des Hauses mitgestaltet. Jung, kreativ, empathisch!

Das Schloss

Aus einem ehemaligen Bauernhof am Erbsattel bei St. Gallen, im Herzen der Region Gesäuse in der Steiermark, entstand vor rund 130 Jahren ein pittoreskes Jagdschloss ganz im Stil des Historismus. Eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern, am Fuße der mächtigen Gesäuse-Berge, erfreute sich das märchenhafte Anwesen seit jeher namhafter Besitzer und einer illustren Gästeschar. Unter diesen sogar ein waschechter Gorilla. Um diesen soll es hier aber nicht gehen.

Wiederbelebung 2011

Nach 20-jährigem Dornröschenschlaf wurde das Schloss 2011 als Naturhotel samt Restaurant renoviert und wiedereröffnet. Ein Kraftakt, bedenkt man das Alter und den Umfang dieser ehrwürdigen Schlossgemäuer samt großzügigem Park rundherum. Dies soll – ein Jahrzehnt später – aber nur der erste Schritt in eine glorreiche Zukunft sein, denn ganz nebenbei hat sich seit 2015 die Region Gesäuse zu einer der aufstrebendsten Destinationen im alpinen Österreich gemausert.

Neuerfindung 2020

Nichts ist für die Ewigkeit gemacht, auch nicht ein so ehrwürdiges Schloss. Aus diesem Grund hat sich Familie Leebmann, Unternehmerfamilie und Eigentümer des Schlosses, dazu entschieden, das Schloss gemeinsam mit dem Marketingteam des Tourismusverbandes Gesäuse, auf ganz neue und vor allem stilgerechte Beine zu stellen. Das umfasst das komplette Spektrum von Hotelbetrieb, über Gastronomie bis hin zur Etablierung als Eventlocation.

Was zu diesem Glück jedoch noch fehlt, ist das dazugehörige Team für die lebendige Leitung des Hauses.

» Neue Einzigartigkeit ist unser Anspruch «

Florian Leebmann, Eigentümer Schloss Kassegg

„Seit über 25 Jahren befindet sich das Schloss Kassegg in unserem Familienbesitz, und ist inzwischen so etwas wie eine zweite Heimat für mich und meine Familie geworden. Mit viel Liebe und Leidenschaft durften wir in den letzten Jahren an der stetigen Weiterentwicklung des Hauses arbeiten. Nach der Etablierung als Naturhotel vor knapp 10 Jahren finden wir, dass es jetzt an der Zeit ist, wieder einen Schritt weiterzugehen. Dabei lautet unsere Vision: Die Einzigartigkeit(en) dieses geschichtsträchtigen Hauses samt dem Anwesen rundherum noch deutlicher hervorzuheben und in der ganzheitlichen Qualität sukzessive auszubauen. Das werden wir in einzelnen Bauphasen erarbeiten, die neben dem Haupthaus auch das Nebenhaus und die Parkanlagen betreffen.“

» Wir suchen Menschen mit Vision zum Mitschreiben am gemeinsamen Drehbuch «

Wilfried Butter, Geschäftsführer Schloss Kassegg

„Wir stehen am Anfang der nächsten Evolutionsstufe unseres wunderbaren Schlosshotels und haben uns hierfür viel vorgenommen. Die Rahmenbedingungen sind beschlossen und die Vision ist klar: Das Schloss Kassegg zu einem einzigartigen Rückzugsort zu machen, welcher als inspirierendes Refugium Menschen einen Wohn- und Arbeitsort auf Zeit bietet. Wir sind davon überzeugt, dass sich der alpine Tourismus maßgeblich verändert und Gäste wie Mitarbeiter komplett neue Ansprüche an Orte des Lebens und Arbeitens sowie des Zusammenkommens haben. International erfolgreiche Co-Living / Co-Working Konzepte zeigen, was zeitgemäße Rückzugs- und Begegnungsräume bieten müssen. Hier möchten wir unsere eigene Formel kreieren – das aber nicht alleine, sondern in Zusammenarbeit mit Menschen, die genauso wie wir an diese Vision des neuen Tourismus glauben und sich hier mit Leib und Seele entfalten möchten.“

Gesucht: Unser neues Führungsteam

Kreative und mutige Köpfe für die Hotel- und Küchenleitung

Das neue Kapitel des Schloss Kassegg beginnt mit Frühjahr 2020. Der Grundstein ist gelegt und jetzt suchen wir nach Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern, die mit uns eine gemeinsame Vision Wirklichkeit werden lassen. Im Idealfall würden wir uns über eine gemeinsame Team- oder Paarbewerbung (Schloss- und Küchenherr/in) freuen. Separate Bewerbungen für die jeweiligen Stellen sind genauso möglich und erwünscht. Die Buttons unten verlinken zur jeweiligen Stellenausschreibung.

Gemeinsam in die Zukunft

Das Team im Hintergrund

Neben der Eigentümerfamilie Leebmann und dem Geschäftsführer Wilfried Butter, wird das Projekt der Neufindung des Schloss Kassegg im Hintergrund vom Marketingteam des Tourismusverbandes Gesäuse unterstützt. Gemeinsam mit dem neuen Schloss-Team wird der neue Auftritt von Marke und Kommunikation sowie auch Exterior und Interior entwickelt.

Informationen und Rückfragen

Wilfried Butter
Geschäftsführer Schloss Kassegg
gfk@hotel-kassegg.at
+43 664 9108589

Schlosshotel Kassegg GmbH&CoKG
Hotel- und Gastgewerbe
FN 26009 h
Hocherb 18
8933 St.Gallen / Steiermark | Austria