Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Sternbeobachtung

Sternbeobachtung über dem Gesäuse

Sternschnuppen schaun – Luftschlösser baun…
und a bissal traman.
Auf der Suche nach den letzten Reservaten mit ungetrübtem Blick auf unsere kosmische Heimat wrude im Gesäuse einer der dunkelsten Orte Österreichs gemessen. Der Himmel schimmert unter einer unglaublich funkelnden Sternenpracht. Die Milchstraße spannt sich zwischen Hochtorgruppe und Buchsteinmassiv auf, während die Sternbilder in der griechischen Mythologie zum Leben erwachen.

Schwerpunkt der Sternbeobachtung: Perseiden (sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist.)

Leitung: Johannes Sulzbacher (Nationalpark Ranger)

Kosten: € 15 (Erwachsene), € 9 (Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren)

Treffpunkt: 21:00 Uhr, Parkplatz Weidendom (B146 an der Abzweigung nach Johnsbach)

Dauer: ca. 2 Stunden

Mitzubringen sind: Warme Kleidung, Isomatte und Decken; Getränk und Jause nach eigenem Bedarf, Fernglas bzw. Teleskop (falls zur Hand)
Verpönt sind alle Arten von Lichtquellen!

Anmeldung bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn!

Uhrzeit: