Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Anreise

So kommen Sie ins Gesäuse

Auto

Anreise von Wien: Westautobahn A1 (Ausfahrt Amstetten Nord), dann Weiterfahrt auf Bundesstraßen über Waid- hofen/Ybbs, Weyer (B121) und Altenmarkt an der Enns, Weißenbach an der Enns, St. Gallen (B115). Anreise von Graz und Linz: Pyhrnautobahn A9 (Ausfahrt Admont-Gesäuse) bei Ardning Anreise von Salzburg: Tauernautobahn A10 und Ennstal-Bundesstraße B146 über Schladming und Liezen. Wichtige Information: Bitte beachten Sie in der Nationalpark Gesäuse-Region die ausgewiesenen Parkplätze!

Rufbus & Bus

Anmeldung für Rufbus (Linien 922 und 923) telefonisch eine Stunde vor fahrplanmäßiger Abfahrt. Gruppen mit mehr als 6 Personen zwingende Anmeldung am Vortag bis spätestens 18:30 Uhr. Die Rufbusse können mit allen Karten des steirischen Verkehrsverbundes benützt werden. Sämtliche andere Linien im Gesäuse (910, 912, 915 und 921) fahrplanmäßiger Bus-Linienverkehr.

Zug

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen fährt 2 x täglich ein Direktzug von und nach Wien durch das Gesäuse. An Wochentagen wird die Strecke durch das Gesäuse von der Buslinie 912 (Kleinreifling – Liezen) bedient. Die nächstgelegenen Bahnhöfe zum Umsteigen vom Bus in die Bahn sind Weißenbach/St. Gallen und Liezen.

Flugzeug

Der nächste Flughafen zum Gesäuse ist der Flughafen Graz. Aber auch von den Flughäfen Salzburg, Linz und Wien kommt man schnell und problemlos mit Zug/Bus ans Ziel. Am Besten einfach mal den passenden Flug mit der momondo Flugsuchmaschine raussuchen.

Diesen Beitrag teilen